BLAUE GROTTE
BLAUE GROTTE

Geschichte der Grotte

 

Die BLAUE GROTTE ist ein Restaurant mit aussergewöhnlicher Geschichte.

Seit 60 Jahren fasziniert die BLAUE GROTTE ihre BesucherInnen. 1953 als die Deutschen das Fernweh packte und man sich nach Spanien und Italien träumte, hat Albert Keck, der Gründer der BLAUEN GROTTE, den kleinen Urlaub nach Sulz gebracht.

Aufwändig und mit viel Liebe zum Detail hat er die weltberühmte italienische GROTTA AZZURA, die BLAUE GROTTE, von der Insel Capri nachgebildet.

Bis heute ist das Interieur der BLAUEN GROTTE nahezu unverändert geblieben.

 

Seit 1988 betreibt Evangelia "Litsa" Stefani das Kultlokal, das zu einer Sulzer Institution geworden ist.

 

2013 feierte die BLAUE GROTTE gleich zwei Jubiläen:

60 Jahre BLAUE GROTTE in Sulz

und

25 Jahre BLAUE GROTTE unter der Leitung von Evangelia "LITSA" Stefani!

Presseartikel zum Jubiläum in der Südwest Presse
Artikel Suedwest.pdf
PDF-Dokument [280.0 KB]
Presseartikel zum Jubiläum im Schwarzwälder Boten
Artikel Schwabo.pdf
PDF-Dokument [3.3 MB]

Unsere Öffnungszeiten:

Montag bis Samstag

ab 17:00 Uhr

Dienstag Ruhetag

Sonn- und Feiertage

ab 11:30 bis 21:00 Uhr

 

durchgehend warme Küche

 

alle Speisen auch zum Mitnehmen

 

Adresse:

Bergstr. 21

72172 Sulz am Neckar

 

Tel.: 07454/976030

 

E-mail: fraulitsa(at)gmx.de

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Evangelia Stefani